Impressionen vom PV-Speicherkongress, Tech Gate Vienna

Die 7. Speichertagung von PV-Austria glänzte mit hochkarätigen Referenten aus der europäischen PV und Speicherbranche. Die Anwendungsfälle für leitungsstarke Speicher nehmen deutlich zu. Die Branche befindet sich mitten im Durchbruch. Die Energiezukunft ist ohne Speicherlösungen nicht umsetzbar. Ein brisantes Thema ist dabei aber immer noch die Sicherheit von Speichersystemen. So referierte Dr. Olaf Wollersheim eindrucksvoll über die Risiken von konventionellen Speichersysteme mit Rundzellen. Praktisch keines dieser Speichersysteme das auf massentaugliche Batteriezellen setzt und vor allem den Preis im Fokus hat, ist demnach sicher. Daher freut es uns besonders, dass wir bereits vor Jahren auf das richtige Pferd gesetzt haben. GARABAT-Speicherzellen sind deutlich aufwendiger in der Herstellung, dafür sind sie nicht brennbar und können nicht thermisch durchgehen. Sicherheit hat zwar Ihren Preis, aber lässt Sie beruhigt schlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.