Mission

GARAMANTA investiert in Forschung und Entwicklung, um bei Herausforderungen im Bereich der Stromspeicherung mit innovativen Problemlösungen zu agieren.

In unserem Streben nach effizienten und wirtschaftlich attraktiven Speichersystemen stehen vor allem die Faktoren der Sicherheit und Sicherheitsüberwachung im Mittelpunkt unseres Handelns.

Die außerordentlich hohe Effizienz erreichen wir einerseits durch unsere Technologie für die Speicherzellen, andererseits auch durch eine spezielle Steuerung, die sie schnelle Ladung und Entladung der Batteriemodule regelt.

Zu den Entwicklungsgebieten und Geschäftsfeldern zählen Anwendungen für stationäre Speicher (vor allem für Photovoltaik und Windenergie), für mobile Maschinen und Freizeitfahrzeuge.

Wir entwickeln gemeinsam für unsere Kunden Stromspeicher für deren Anwendungen.